· 

Jugendweihe 2019 mit Elegrina

Während dieser Sommer ganz im Zeichen der Einschulung unserer Betti stand, wird es im nächsten Jahr schon den nächsten Anlass für eine große Familienfeier geben, denn meine beiden Teenager haben im Mai 2019 Jugendweihe. 


Es wird ganz bestimmt nicht weniger emotional, denn ein Kind einzuschulen ist ein großer Schritt, aber gleich 2 Kinder ins Erwachsenwerden zu begleiten, zeigt mir wieder einmal mehr, wie schnell die Zeit vergeht.


Wenn ich mir Baby- und Kinderfotos angucke, kann ich nicht glauben, dass die beiden schon 13 & 15 sind und auf der Schwelle zum Erwachsenwerden stehen.

 

Musste ich mich noch vor ein paar Jahren hinunterbeugen um ihnen einen Kuss auf die Stirn zu geben, überragen sie mich jetzt beide. Da hör ich dann öfter... "Na Kleine?!" :D

 

Wir haben in den letzten Jahren gute und schlechte Zeiten durchlebt, Krankheiten überstanden, familiäre Schicksalsschläge wegstecken müssen. 

 

Wie alle anderen, haben auch wir Probleme, Ängste und Sorgen, aber wir halten zusammen und gehen alle Wege gemeinsam.

 

Das macht unsere kleine Familie aus und ich bin verdammt stolz darauf <3

 

Nun haben wir September und bis Mai 2019 ist es nicht mehr weit. Da fangen wir natürlich zeitig mit der Planung an. Wir möchten es im Stil der Einschulung feiern und ein Grillfest für Familie und Freunde veranstalten.

 

Doch zuerst steht die offizielle Feier an, für die wir natürlich auch dem Anlass entsprechend gekleidet sein wollen.

 

Und während mein Sohn da ganz entspannt ist, haben wir Mädels gestern Abend mal das Netz durchforstet und sind auf die Seite Elegrina.de gestoßen, auf der eine Vielzahl Abendkleider zu finden sind. Von lässig und sportlich, bis hin zu elegant gibt es eine große Auswahl.

 

Meine Tochter wurde schnell fündig und hat sich 2 Kleider ausgesucht.

 

Sie möchte gern blau tragen, es soll nicht zu edel und auch praktisch sein. Sie ist eher der sportliche Typ,  in so einem übertrieben eleganten Kleid würde sie sich unwohl fühlen.

 

Darum haben wir uns für 2 Kleider entschieden, die ihr auf Anhieb gefielen.

 

Das Kleid Marlena und das Kleid Erlinda, beide vollkommen verschieden und doch hübsch für unter 50€.

 

Wir sind schon gespannt, wie sie aussehen und werden sie Euch hier natürlich auch präsentieren.

 

Dieser Beitrag enthält Werbung, da ich Firma und Marken namentlich benenne.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0